Häufig gestellte Fragen

 

Wo ist die Praxis ansässig?

 

Praxis für Stressmedizin & Regeneration
Dr. med. Jasmin Korn
Hebertsham 4
83549 Eiselfing

08071/104 64 39

Was ist Stressmedizin?

Für die Stressregulation spielt das so genannte vegetative (autonome) Nervensystem neben dem hormonellen System (Cortisol / HHN-Achse) eine entscheidende Rolle. Liegen hier Dysregulierungen vor ist die Stressbewältigung vermindert. Die Ausregulierung an beiden Systemen ist somit für eine gute Regeneration und Reizverarbeitung entscheidend.

Was bedeutet AVWF?

Mit der Audiovisuellen Wahrnehmungsförderung (kurz: AVWF®) werden Schallwellen in einem Musikstück derart moduliert, dass sie über in der Mittelohrmuskulatur gelegenen Nervenfasern das autonome Nervensystem stimulieren und wieder in Balance bringen.
Durch die positive Beeinflussung des ANS stellen sich in Regel schon nach wenigen Einheiten AVWF® erste Erfolge ein.

Wie funktioniert AVWF?

Durch die musikbasierte Intervention des autonomen Nervensystems – insbesondere des Nervus Vagus – wird die Regulation zwischen autonomem und zentralen Nervensystem verbessert.
Dabei werden die eingebetteten Impulse über die vom Vagusnerv innervierte Mittelohrmuskulatur zum einen an das Großhirn (=Bestandteil des zentralen Nervensystems) und zum anderen an das autonome Nervensystem weitergeleitet.
Durch das zeitgleiche Takten afferenter und efferenter Nervenfasern des Vagusnervs kann so die falsche Reihenfolge der Aktivierung unseres Nervensystems bei Stress korrigiert und dadurch das innere Gleichgewicht wieder hergestellt werden.
Darüber hinaus wird dem Gehirn ständig eine Art Sicherheitsempfinden vermittelt, welches sich aus der Entstehung von Vier-Herz-Frequenzen im EEG rückschließen lässt, die sonst überwiegend im Tiefschlaf, also im Zustand tiefster Entspannung, auftreten. So kann der Körper letztlich zu inneren Homöostase zurückkehren.

Wie ist der Ablauf der Basisbehandlung?

Die zehntägige Basisbehandlung sollte ohne größerer Pause (höchstens zwei Tage) innerhalb von ein bis maximal drei Wochen durchgeführt werden.
Die meisten Patienten kommen Montag bis Freitag und erhalten täglich eine Stunde schallmodulierte Musik über Kopfhörer dargeboten.
Es ist jedoch auch möglich, falls Sie eine weite Anreise haben, zweimal am Tag zu kommen, dadurch verkürzt sich die Basisbehandlung auf fünf Tage. 

Wie schnell kommt es zu einer Linderung oder Wegfall der Symptome?

Auch nach Beendigung der Basisbehandlung steigert sich die Leistungsfähigkeit innerhalb von Wochen bis Monaten noch weiter, und es lässt sich in den meisten Fällen eine Verminderung oder sogar der Wegfall der Symptome der jeweiligen Beeinträchtigung feststellen.
Bei bereits lang bestehenden körperlicher Beschwerden oder chronischen Erkrankungen benötigt es etwas mehr Geduld und ggf. noch ergänzende Schritte.
Hier ist gegebenenfalls nach dem halben Jahr eine fortführende Home-Therapie notwendig.

Werden die Kosten von der Krankenkasse übernommen?

Grundsätzlich gilt:

Die Abrechnung erfolgt nach der Gebührenordnung für Ärzte (GOÄ).
Bei der Abrechnung nach GOÄ werden die erbrachten Leistungen durch die entsprechenden Ziffern aufgeführt und der Gebührensatz unter Berücksichtigung der Schwierigkeit und des Zeitaufwandes der einzelnen Leistung sowie der Umstände bei der Ausführung nach billigem Ermessen festlegen.
Die voraussichtlichen Gebühren können nach einem ersten ausführlichen Beratungsgespräch unverbindlich veranschlagt werden.

privat Versicherte (PKV) / Beihilfe
Es gibt Therapie-Kosten, die die privaten Krankenkassen nicht oder nur teilweise übernehmen. Diese müssen dann von Ihnen in Eigenleistung erbracht werden. Sollten Sie sich nach einem Beratungsgespräch für eine Behandlung entscheiden, sprechen Sie bitte mit Ihrer privaten Krankenversicherung.

gesetzlich Versicherte (GKV)
Eine Übernahme der Kosten der Therapie durch die gesetzlichen Krankenkassen ist leider nicht möglich. Gesetzlich Versicherte müssen die Kosten der Therapie selbst tragen (Selbstzahler).

Ihre Regeneration beginnt hier

Persönliche Nachricht via Kontaktfeld:

„Endlich wieder gut schlafen“

Vor der Zusammenarbeit mit Dr. Jasmin Korn, konnte ich nie richtig schlafen. Meine Konzentrationsfähigkeit leidete zunehmend, was ich mir in meinem Job als Schauspielerin und Modell nicht erlauben kann. Als ich von Dr. Jasmin Korn erfahren habe, dass durch die AVWF-Methode neue neuronale Muster aufgebaut werden, welche zu einer gesunden Regeneration und damit zu mehr Konzentration verhelfen, war für mich die Sache klar. Heute bin ich dankbar für die Unterstützung durch Dr. Jasmin Korn und ich verspüre einen nachhaltigen Effekt der Behandlung.

C. S.

Schauspielerin, München

Bessere Gesundheit und Leistungsfähigkeit für Jedermann ist meine Mission

Ich nehme mir Zeit für Ihre Gesundheit

Hebertsham 4,
83549 Eiselfing

        Copyright 2021                 Impressum / Datenschutz

+49(0)8071 1046439

info@dr-jasminkorn.de