Datenschutz

Mir ist der Schutz Ihrer persönlichen Daten, die Sie mir durch Nutzung meiner Website anvertrauen, wichtig. Diese Datenschutzerklärung stellt dar, wie ich mit personenbezogenen Daten umgehe und welche Daten bei Nutzung der Website www.dr-jasminkorn.de erhoben werden.

Name und Anschrift des Verantwortlichen

Die Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist

Dr. med. Jasmin Korn
Hebertsham 4
83549 Eiselfing

Telefon 08071 / 104 64 39
Email-Adresse: info (at) dr-jasminkorn.de
Website: www.dr-jasminkorn.de

Es ist kein Datenschutzbeauftragter benannt.

Übermittlung technischer Daten bei Nutzung meiner Website

Bei jedem Aufruf meiner Internetseite erfasst unser System automatisiert Daten und Informationen vom Computersystem des aufrufenden Rechners:

• Informationen über den Browsertyp und die verwendete Version
• Das Betriebssystem des Nutzers
• Den Internet-Service-Provider des Nutzers
• Die IP-Adresse des Nutzers
• Datum und Uhrzeit des Zugriffs
• Websites, von denen das System des Nutzers auf unsere Internetseite gelangt
• Websites, die vom System des Nutzers über unsere Website aufgerufen werden
• Die übertragene Datenmenge und der Zugriffsstatus (z.B. Datei übertragen, nicht gefunden etc.)

Sie sind nicht verpflichtet, die personenbezogenen Daten bereitzustellen. Wenn Ihr System die erforderlichen Informationen nicht oder nicht vollständig zur Verfügung stellt, kann das dazu führen, dass die Website nicht oder nicht vollständig aufgerufen werden kann.

Die Daten werden ebenfalls in den Logfiles unseres Systems gespeichert. Eine Speicherung oder Verarbeitung dieser Daten zusammen mit anderen personenbezogenen Daten des Nutzers findet nicht statt.

Die Speicherung in Logfiles erfolgt, um die Funktionsfähigkeit der Website sicherzustellen. Zudem dienen uns die Daten zur Optimierung der Website und zur Sicherstellung der Sicherheit unserer informationstechnischen Systeme. Eine Auswertung der Daten zu Marketingzwecken findet in diesem Zusammenhang nicht statt.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 lit. b DSGVO.
Die Daten werden gelöscht, sobald sie für die Erreichung des Zweckes ihrer Erhebung nicht mehr erforderlich sind. Im Falle der Erfassung der Daten zur Bereitstellung der Website ist dies der Fall, wenn die jeweilige Sitzung beendet ist. Im Falle der Speicherung der Daten in Logfiles ist dies nach spätestens sieben Tagen der Fall. Eine darüberhinausgehende Speicherung ist möglich. In diesem Fall werden die IP-Adressen der Nutzer gelöscht oder verfremdet, so dass eine Zuordnung des aufrufenden Clients nicht mehr möglich ist.

Kontaktformular

Ich biete auf meiner Website die Möglichkeit zur Kontaktaufnahme mittels eines Formulars an. Wenn Sie in das Formular die dort abgefragten Daten eingeben, erhalte ich eine Nachricht mit dem Inhalt Ihrer Anfrage. Ich speichere die Daten und verwenden sie, um Ihre Anfrage zu bearbeiten. Sie können durch Anklicken des entsprechenden Feldes gleichzeitig den Versand einer Kopie Ihrer angegebenen Informationen an Ihre Emailadresse veranlassen.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. b, 9 Abs. 2 lit. h DSGVO.

Die Daten werden gelöscht, wenn sie für die Bearbeitung Ihrer Anfrage nicht mehr erforderlich sind.

Sie sind nicht verpflichtet, personenbezogenen Daten in dem Kontaktformular bereitzustellen. Wenn Sie die im Kontaktformular erbetenen Informationen nicht oder nicht vollständig zur Verfügung stellen, kann das dazu führen, dass ich mich mit Ihnen nicht in Verbindung setzen kann, beispielsweise mangels Kontaktdaten.

Cookies

Meine Website verwendet Cookies, um die Website nutzerfreundlicher zu gestalten. Hierauf weist die Seite bei Aufruf durch einen Banner im unteren Bereich der Seite gesondert hin. Bei Cookies handelt es sich um Textdateien, die im Internetbrowser bzw. vom Internetbrowser auf dem Computersystem des Nutzers gespeichert werden. Ruft ein Nutzer eine Website auf, so kann ein Cookie auf dem Betriebssystem des Nutzers gespeichert werden. Dieser Cookie enthält eine charakteristische Zeichenfolge, die eine eindeutige Identifizierung des Browsers beim erneuten Aufrufen der Website ermöglicht.

Ich verwende auf meiner Website Session-Cookies, welche beim Aufruf der Homepage gesetzt werden und nur so lange gültig sind, bis Ihr Browser wieder geschlossen wird. Der Cookie wird nach einer Stunde deaktiviert.

In den Cookies werden dabei folgende Daten gespeichert und übermittelt:
Log-In-Informationen (sog. Sitzungs-ID oder session identifier)

Eine Erhebung oder Speicherung personenbezogener Daten in Cookies findet in diesem Zusammenhang durch uns nicht statt. Bei den von uns eingesetzten Cookies handelt es sich ausschließlich um sogenannte Session-Cookies, die ein Tracking des Nutzungsverhaltens nicht ermöglichen. Wir setzen auch keine Techniken ein, die durch Cookies anfallende Informationen – etwa die IP-Adresse – mit Nutzerdaten verbinden.

Die Verarbeitung erfolgt auf der Grundlage von Art. 6 Abs. 1 b DSGVO.

Cookies lassen sich über eine von Ihrem Browser bereitgestellte Löschfunktion („Chronik/Verlauf löschen“) von Ihrem System manuell entfernen. Sie sind nicht verpflichtet, das Setzen von Cookies zuzulassen. Wenn Sie den Einsatz von Cookies nicht zulassen, kann das dazu führen, dass einige Funktionen der Website nicht oder nicht richtig funktionieren und/oder bestimmte Inhalte nicht oder nicht richtig angezeigt werden.

Eingebettete Inhalte Dritter

Ich biete auf meiner Website Informationen des Entwicklers der AVWF Methode als Service für Interessierte an. Dabei besteht die Möglichkeit, YouTube Videos als sog. Embeds, also Einbettungen, anzusehen, ohne von meiner Website wegnavigieren zu müssen.

Durch die Einbindung der Videos können Cookies und ähnliche Techniken von YouTube LLC eingesetzt werden und Daten an diese in die USA übermittelt werden, beispielsweise Ihre IP-Adresse, Informationen zu Ihrem Browser, Informationen zu der Seite, von der das eingebundene Video gestartet wurde, Cookie-ID, Datum und Uhrzeit des Abrufs. Youtube LLC ist als 100% Tochterunternehmen von Google LLC, 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA unter dem „Privacy-Shield“ zertifiziert. Google hat sich danach verpflichtet, die Datenschutzstandards der EU einzuhalten. Unter diesem Link finden Sie Informationen zum Zertifikat und eine weiterführende Verlinkung zu Googles aktueller Datenschutzerklärung.

https://www.privacyshield.gov/participant?id=a2zt000000001L5AAI&status=Active

Die YouTube Videos sind im sog. „erweiterten Datenschutzmodus“ eingebettetet. Entsprechend der Angaben von YouTube werden Daten von Ihrem Rechner nur dann YouTube übermittelt, wenn Sie ein Video auch tatsächlich starten. Mit dem Starten des Videos erklären Sie Ihre Zustimmung zu der Erhebung und Verarbeitung Ihrer Daten durch YouTube (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). In diesem Fall wird YouTube zumindest Ihre IP-Adresse, von der das Video gestartet wurde, das Datum und die Uhrzeit des Aufrufens des Videos sowie die von Ihnen besuchte Internetseite (meine Website) erfassen und verarbeiten. Zudem wird eine Verbindung zu dem Werbenetzwerk „DoubleClick“ von Google hergestellt.

Soweit bekannt, wird YouTube die zuvor genannten Verbindungsinformationen Ihrem YouTube-Konto zuweisen, soweit Sie gleichzeitig bei YouTube mit einem Account angemeldet sind. Um diese Zuordnung zu verhindern besteht die Möglichkeit, sich vor Aktivierung eines Videos bei YouTube auszuloggen und ggf. Ihrem Browserverlauf zu löschen. Weitergehende Datenschutzhinweise der YouTube-Muttergesellschaft Google LLC sowie Ihre diesbezüglichen Rechte und Schutzmöglichkeiten finden Sie unter https://policies.google.com/privacy

Auskunfts-, Berichtigungs- und Löschungsrecht

Sie können Auskunft darüber verlangen, welche personenbezogenen Daten ich zu Ihrer Person gespeichert habe und – für den Fall, dass ich personenbezogene Daten gespeichert habe – welche Verarbeitung dieser Daten stattfindet. Wenn Daten falsch erfasst wurden, haben Sie Anspruch auf Berichtigung. Sie können auch verlangen, dass personenbezogene Daten gelöscht oder nur für bestimmte Zwecke verwendet werden. Auf Ihren Wunsch hin stelle ich Ihnen die gespeicherten Daten zur Verfügung.

Widerruf der Einwilligung

Sie haben das Recht, Ihre datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt.

Beschwerderecht

Sie können sich bei einer Aufsichtsbehörde beschweren. Die für meinen Praxissitz örtlich zuständige Aufsichtsbehörde ist: Bayerisches Landesamt für Datenschutzaufsicht (BayLDA), Promenade 18, 91522 Ansbach.

Verlinkungen

Ich biete auf meiner Webseite gegebenenfalls Links zu anderen Webseiten an, deren Anbieter nicht mit mir verbundenen sind. Diese stellen Informationen bereit, die ich zum Zeitpunkt der Verlinkung für interessant halte. Wenn und sobald Sie diese Links anklicken, habe ich keinen Einfluss mehr darauf, welche Daten durch diese Anbieter erhoben und/oder verarbeitet werden. Bitte beachten Sie die auf den verlinkten Webseiten bereitgehaltenen Datenschutzerklärungen, bevor Sie dortige Angebote nutzen. Ich übernehme keinerlei Haftung für die Datenerhebung und –verarbeitung durch diese Drittanbieter.

Änderung der Datenschutzerklärung

Ich behalte mir das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern, anzupassen oder zu ergänzen. Sie können diese Datenschutzerklärung ausdrucken oder abspeichern. Der Stand der geltenden Fassung ist am Ende dieser Erklärung vermerkt.

Analyseprogramme
Google Analytics

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“). Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Webseite, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt. Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem sie das unter dem folgenden Link verfügbare Browser-Plugin herunterladen und installieren.

Weitere Informationen zur Verwendung Ihrer Daten durch google finden Sie unter http://www.google.com/analytics/terms/de.html und http://www.google.com/intl/de/analytics/privacyoverview.html

Die Speicherung von Google-Analytics-Cookies erfolgt auf Grundlage von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Der Websitebetreiber hat ein berechtigtes Interesse an der Analyse des Nutzerverhaltens, um sowohl sein Webangebot als auch seine Werbung zu optimieren und dient damit auch der Finanzierung und kundenorientierten Nutzung, Anpassung und Aktualisierung der Webseite.

Auf dieser Webseite ist die IP-Anonymisierung aktiviert.

 

 

Webfonts

Auf dieser Webseite verwenden wir Web-Fonts (GoogleFonts, Adobe Typekit, Fonts.com o.ä.), also Schriften, die u.U. nicht auf Ihrem Endgerät vorhanden sind. Für diesen Dienst greifen wir auf eine Schrifttypenbibliothek zurück. Beim Aufruf unserer Webseite werden Web-Fonts von einem Server (Google, Adobe o.ä.) geladen. Dabei kann die IP-Adresse der aufrufenden Besucher an den Anbieter (z.B. Google, Adobe – Adobe Systems Inc., San Jose, Kalifornien, USA) übertragen werden.

Rechtsgrundlage für diese Datenverarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO (berechtigte Interessen des Verantwortlichen). Der Betreiber hat ein berechtigtes Interesse an einer gut lesbaren und strukturierten Darstellung von Schriften und Inhalten (Usability) auf der Webseite.

 

Stand: Mai 2020

Bessere Gesundheit und Leistungsfähigkeit für Jedermann ist meine Mission

Ich nehme mir Zeit für Ihre Gesundheit

Hebertsham 4,
83549 Eiselfing

        Copyright 2021                 Impressum / Datenschutz

+49(0)8071 1046439

info@dr-jasminkorn.de